Potenzmittel für Frauen

Veröffentlicht am 14. Januar 2020; 5 min Lesezeit; Geprüft von Dr. med. Robert Hefty

In diesem Artikel widmen wir uns dem Thema Potenzmittel für die Frau.

Bei Frauen wird von einer sexuellen Dysfunktion gesprochen, wenn sie keine Lust auf Sex haben, keinen Orgasmus bekommen oder nicht feucht werden. Es gibt auf dem Markt eine Reihe von Potenzmittel für Frauen, die in der Regel die Durchblutung im Vaginalbereich steigern.

Dadurch haben sie dann ein verbessertes Lustempfinden und ein angenehmes Gefühl, sie werden beim Geschlechtsverkehr feucht und haben intensive Orgasmen. Potenzmittel für Frauen gibt es oft rezeptfrei.

Man hat nun herausgefunden, dass PDE-5-Hemmer wie Viagra, die rezeptpflichtig sind, auch von Frauen eingenommen werden können und ihnen helfen guten Sex zu haben.

Potenzmittel für Frauen mit Sofortwirkung

Wir haben uns hier für zwei sehr effektive Potenzmittel für die Frau - Lovegra und Xarita entschieden, da hier viele gute Bewertungen von Anwenderinnen kamen:
ProduktLovegra Tabletten, PfizerXarita von Dr. Fuchs Secrets
WirkstoffTabletten mit Sildenafil, 100 mg.
Das Gegenstück zu Viagra beim Mann.
Der Wirkstoff kurbelt bei der Frau
die Durchblutung an.
Sie wird beim Geschlechtsverkehr sehr feucht
und hat Lust auf Sex.
Natürliche Ätherische Öle:
  • Aprikose
  • Jasmin
  • Sandelholz
  • Geranie
  • Zimt
  • Blumenöl
  • Samenöl
  • Lianloo
Wirkungsdauer4-5 Stunden45 Minuten
Nebenwirkungen
  • Hautrötung im Gesichtsbereich
  • Hitzegefühl
  • Kopfschmerzen
  • Sehstörungen
  • Verdauungsprobleme
  • Bauchschmerzen
keine
Preise4 Tabletten, 15 €Pro Kapsel 0,51 €
Rezeptpflichtigjanein

Lovegra

Lovegra ist ein pharmazeutisches Potenzmittel und wirkt nicht sofort, sondern nach 20-60 Minuten, aber dann wirkt es genauso zuverlässig wie Viagra. Dieses Potenzmittel ist geeignet für Frauen, die sich in der Menopause befinden oder aufgrund von Stress und Depression eine schwache Libido haben.

Die Folge sind hier eine trockene Scheide und keine Lust auf Sex sowie Schwierigkeiten zum Orgasmus zu gelangen.

Das Mittel wirkt im Genitalbereich stark durchblutungsfördernd. Dadurch schwillt die Klitoris an und die Frau kann beim Sex richtig feucht werden, was ihr dann hilft, ein verbessertes Gefühl beim Sex zu haben und zu intensiven Orgasmen zu gelangen.

Vorsicht mit den 100 mg Sildenafil, das ist die Höchstmenge bei Viagra für den Mann. Unsere Empfehlung ist mit einer halben Kapsel zu beginnen und zu testen, wie lange die Tablette tatsächlich wirkt.

Xarita

Xarita ist komplett pflanzlich und wird äußerlich auf den weiblichen Genitalbereich aufgetragen.

Es gibt entweder Gelkapseln oder Tropfen mit ätherischem Öl, die einfach einmassiert werden und direkt beginnen zu wirken.

Der Vorteil liegt darin, dass das Produkt keine Nebenwirkungen hat und nicht eingenommen wird. Die äußere Anwendung kann beliebig oft wiederholt werden.

Die Durchblutung wird durch die Öle angeregt und die Frau wird stimuliert durch den angenehmen Geruch der ätherischen Öle. Es gibt viele gute Bewertungen zu diesem Produkt.

Natürliche Potenzmittel für Frauen

Muira Puama

Muira Puama (Ptychopetalum olacoides) ist ein in Europa relativ unbekanntes Potenzmittel aus Brasilien und dem südamerikanischen Regenwald für die Frau.

Auch unter dem Namen “Holz der Potenz” bekannt werden Rinde und Wurzeln dieses Baumes zur Behandlung von Depression, Menstruationsbeschwerden, Hormonstörungen und sexueller Dysfunktion eingesetzt.

Auch Männer können es einnehmen, doch es ist für den weiblichen Genitalapparat und die weiblichen Hormone besonders geeignet und fördert in diesem Bereich die Durchblutung. Es reguliert Dysbalancen bei der Frau und gilt als natürliches Aphrodisiakum.

Wirkstoff

Sekundäre Pflanzenstoffe oder Alkaloide:

  • Alpha-Humulene sind in Muira Puama enthalten. Sie kommen ebenfalls in Hopfen, Basilikum und Koriander. Diese sekundären Pflanzenstoffe wirken schmerzstillend, entzündungshemmend, unterdrücken das Hungergefühl und wirken antibakteriell
  • ß-Pinene wirken auf das vegetative Nervensystem ein und wirken sich positiv auf die Nebennieren Aktivität aus
  • Lupeol wird zur Malaria- und Krebsbehandlung eingesetzt

Dosierung

Die Dosierung von 1,0 bis 2,5 g Muira Puama Extrakt sollte auf 2-3 Portionen täglich aufgeteilt werden und mit den Mahlzeiten eingenommen wurde. Nach 2-3 Wochen beginnt das Produkt zu wirken.

Nebenwirkungen

Keine

Preise

500g Pulver kosten um die 15,90 €

Yohimbin

Yohimbin ist ein pflanzliches Aphrodisiakum und wird zur Behandlung der sexuellen Dysfunktion bei der Frau eingesetzt, wenn es sich um eine psychische Ursache aufgrund Nervosität und Versagensangst handelt.

Wirkstoff

Das Yohimbin Extrakt wird aus der Rinde des westafrikanischen Baumes Corynanthe yohimbe gewonnen. Durch die Einnahme wird die Durchblutung im Genitalbereich anregt. Dies gilt sowohl für Männer als auch für Frauen.

Yohimbin hat gewisse Alkaloide, die gewisse Rezeptoren beeinflussen, welche eine erhöhte Durchblutung im Genitalbereich verursachen. Außerdem soll dadurch die Empfänglichkeit für Zärtlichkeiten erhöht werden.

Wirkungsdauer

Die Wirkung setzt nach 15 bis 45 Minuten ein und hält für circa zwei Stunden an.

Nebenwirkungen

Yohimbin darf nicht in großen Mengen eingenommen werden, da es Übelkeit und Bauchkrämpfe in hoher Dosierung hervorrufen kann. Der Hauptbestandteil ist ein Alkaloid, das ein Enzym in der Leber hemmt, welches für den Abbau giftiger Substanzen wichtig ist. Daher sollte nach der Einnahme auf Folgendes verzichtet werden: Alkohol, Käse, Sauerkraut, Ananas, Bananen und Schokolade.

Preise

Yohimbin Extrakt 200 mg, 150 Kapseln für 42,90 €

Maca

Wirkstoff

Sekundäre Pflanzenstoffe oder Alkaloide:
  • Alpha-Humulene sind in Muira Puama enthalten. Sie kommen ebenfalls in Hopfen, Basilikum und Koriander. Diese sekundären Pflanzenstoffe wirken schmerzstillend, entzündungshemmend, unterdrücken das Hungergefühl und wirken antibakteriell
  • ß-Pinene wirken auf das vegetative Nervensystem ein und wirken sich positiv auf die Nebennieren Aktivität aus
  • Lupeol wird zur Malaria- und Krebsbehandlung eingesetzt

Dosierung

Die Dosierung von 1,0 bis 2,5 g Muira Puama Extrakt sollte auf 2-3 Portionen täglich aufgeteilt werden und mit den Mahlzeiten eingenommen wurde. Nach 2-3 Wochen beginnt das Produkt zu wirken.

Nebenwirkungen

Keine

Preise

500 g Pulver kosten um die 15,90 €

Potenzmittel für Frauen selber machen

Hier ein Rezept, das sich schon bei den Ägyptern bewährt hat.

Sellerie fördert zusammen mit Kardamom und Zimt die Potenz, so behaupten es die alten Ägypter.

Sellerie entspannt die Blutgefäße die sich dann erweitern. Es hat eine alkalische Wirkung auf den Organismus und enthält hormonähnliche Substanzen, die stimulierend wirken.

Das in Sellerie enthaltene ätherische Öl namens Apin regt die sexuelle Lust an.

Die Knolle wird klein gehackt, es wird Zimt und Kardamom hinzugegeben und die Tinktur wird dann für 2 Wochen in Alkohol eingeweicht. Vor dem geplanten Sex kann 1 Schnapsglas mit der Mahlzeit eingenommen werden.

Potenzmittel für Frauen online kaufen

Potenzmittel für Frauen sind oft nicht rezeptpflichtig, da es sich hierbei um Nahrungsergänzung, Gels oder ätherische Öle handelt. Daher können sie einfach bei Online Shops gekauft werden.

Sind die Potenzmittel jedoch verschreibungspflichtig, dann müssen sie zusammen mit einem Rezept verschickt werden. Entweder Sie suchen sich eine Online Apotheke, bei der Sie das Rezept per Post einreichen können oder Sie kaufen das Potenzmittel bei einer Online Apotheke, die mit Ärzten zusammenarbeitet und ihnen ein Rezept ausstellen kann.

Dazu müssen Sie dann auf das gewünschte Medikament klicken und ein Gesundheitsformular online ausfüllen, bei dem Ihre Krankengeschichte zusammen mit der Medikamenteneinnahme abgefragt wird. Sie erhalten dann das Potenzmittel für die Frau zusammen mit dem Rezept nach Hause.

Potenzmittel für Frauen rezeptfrei

Pharmazeutische Potenzmittel sind nicht rezeptfrei. Wenn Ihnen eines im Internet angeboten wird, dann sollten Sie das Angebot nicht wahrnehmen.

In der EU sind die sogenannten PDE-5-Hemmer und pharmazeutischen Potenzmittel immer mit Rezept zu kaufen, da sie gewisse Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und Kontraindikationen haben, die für die Anwenderin lebensgefährlich werden kann.

Zum Beispiel Lovegra ist ein Medikament, das verschreibungspflichtig ist. Wenn Sie also ein solches Medikament online bestellen, dann wird es nicht bei Ihnen eintreffen, da der Zoll es konfiszieren wird. Es ist illegal ein solches Medikament online zu kaufen.

Wenn es sich jedoch nur um ein Nahrungsergänzungsmittel handelt, das Sie bei einem Onlineshop kaufen können, dann ist es kein Problem und Sie benötigen kein Rezept. Es gibt genügend pflanzliche Potenzmittel für die Frau rezeptfrei.

Online-Konsultation